Archiv für den Tag Dezember 8, 2004

Zur Kultur in der Swiss-Swiss Democracy

Thomas Hirschhorn, Pius Knüsel, Direktor Pro Helvetia
Thomas Hirschhorn und Pius Knüsel.
Bilder: Sendung Kulturplatz

  • Unabhängige Stiftung, finanziert durch Bundesgelder, betreibt kulturelle Aussenstelle (CCS) in Paris
  • Direktor CCS gibt Schweizer Künstler, wohnhaft in Paris, Carte Blanche
  • Künstler macht Ausstellung «Swiss-Swiss Democracy»
  • Ausstellung provoziert, besonders eine kurze Szene des Theaterstücks eines französischen Regisseurs
  • Medien berichten…
  • Politiker bilden sich via Medien eine Meinung. Keiner besucht Paris.
  • Politiker (Ständerat) beschliesst Kürzung des Budgets der Stiftung um 1 Million. Vorschlag des Beantragenden: Das Geld bei Jugend und Sport einzusetzen, damit Kinder und Jugendliche mit ihrer Tatkraft etwas Positives für die Gesellschaft leisten. In derselben Budgetdebatte wird die kulturelle Erwachsenenbildung um Franken 700’000 aufgestockt und der entsprechende Betrag bei der Filmförderung gekürzt.
  • Medien berichten…
  • à suivre…
Advertisements