Kompaktstudium Japanische Sprache und Kultur an der Uni Zürich

Würde ich gerade mein Studium beginnen, würde ich das wohl machen wollen;) 25 Stunden pro Woche, da sollte man doch schon rasch Fortschritte erzielen. Und dann auf nach Japan…

Kompaktstudium / Nachdiplomstudium „Japanische Sprache und Kultur“

Das Ostasiatische Seminar bietet einen für die Schweiz neuartigen Intensivlehrgang zur japanischen Sprache und Kultur an, der ohne Vorkenntnisse besucht werden kann. Der einjährige Kurs wendet sich an einen breiten Interessentenkreis und vermittelt eine kompakte Grundausbildung, die einerseits als ideale Vorbereitung für eine berufliche Tätigkeit oder einen Studienaufenthalt in Japan gedacht ist (Nachdiplomstudium), andererseits aber auch als erste Stufe des universitären Japanologiestudiums gilt. Das ganztägige Studienprogramm besteht aus einem obligatorischen Teil von insgesamt 25 Wochenstunden. Im Zentrum steht mit 14 Wochenstunden der Unterricht in moderner japanischer Sprache. Ein weiteres Schwergewicht liegt auf der Vermittlung von Grundwissen über das heutige Japan in landeskundlicher und gesellschaftswissenschaftlicher Hinsicht.

Kursdauer:
24. Oktober 2005 bis 11. Februar 2006 und 3. April 2006 bis 8. Juli 2006
Auskünfte und Anmeldung bis 1. Oktober 2005

Tel. 044 634 31 81
E-Mail office@oas.unizh.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s