Eyetracking on Websites (Jakob Nielsen)

Just two links:
F-Shaped Pattern For Reading Web Content
Talking-Head Video Is Boring Online

Advertisements

2 Gedanken zu „Eyetracking on Websites (Jakob Nielsen)

  1. Matthias

    Interessant. Aber noch interessanter wäre ja ein direkter Vergleich zu Print-Medien respektive dem Fernsehen. Wurde das überhaupt je so genau erforscht?
    Beim F-Shape habe ich so meine Zweifel. Der liegt bei den 3 dargestellten Beispielen doch zumindest im Content schon angelegt.

    Antwort
  2. Roger

    Keine Ahnung!
    Interessant fand ich das, weil wir gerade an einem Projekt arbeiten und uns dort fragen, ob jetzt die linke oder die rechte Kolonne (von vier) zuerst und besser gesehen wird. Die Meinungen gehen auseinander:)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s